Für alle, die zuerst an ihre Mitarbeiter denken.


Achtsamkeit • Wertschätzung • Respekt

Liebe/-r zukünftige/-r Feel Good Manager/-in,

durch die neuen Anforderungen der modernen Arbeitswelt ist es wichtig, dass wir unterstützend Möglichkeiten schaffen, unsere wertvollste Ressource – die Mitarbeiter eines Unternehmens – zu entwickeln, zu fördern und den Übergang zwischen Arbeitswelt und Freizeit wertschätzend verbinden. Denn nur so kann jedes Unternehmen auch erfolgreich sein, bleiben, werden.

Glückliche, ausgeglichene Mitarbeiter sind entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Und genau dafür braucht es ein integriertes Feel Good Management!

Lernen Sie in unserem Fernkurs Feel Good Manager/-in (Hochschule Fresenius-Zertifikat), sich selbst und Ihr Arbeitsumfeld zu reflektieren: Arbeitsweisen auf Effizienz zu
überprüfen, wertschätzend im Umgang mit anderen Mitarbeitern zu agieren und Ihr Unternehmen als Ganzes zu betrachten. So werden Sie zum wertvollen Sparringspartner, der zu Veränderungen anregt und diese umsetzt. Arbeit kann und sollte Spaß machen, und genau das WIE und die Möglichkeiten der Umsetzung werden Sie in diesem Fernkurs kennenlernen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

coaching hamburg

Ihre Tanja Schott

Feel Good Managerin und Kursleiterin

Das sagen unsere begeisterten Teilnehmer:

Der Mitarbeiter soll nicht länger als Arbeitsinstrument, sondern als geschätzter Leistungsträger angesehen werden. Ich möchte langfristig für eine positive Unternehmenskultur sorgen, die stetig weiterentwickelt wird. Das fundierte Wissen aus dem Fernkurs hilft mir dabei, dies umzusetzen.

Gina Trautwein, Senior Event & Culture Manager und jetzt Feel Good Managerin bei
heycater

Ein rundum zufriedenstellender Fernkurs mit praktischen Tipps und hilfreichem Know-how, das man jeden Tag anwenden kann.

Isabell Graf, Feel Good Managerin, VNR Verlag AG, Bonn

So bringt Sie unser Fernkurs weiter:
  1. Von individueller Förderung bis Teamentwicklung – Sie lernen die Grundlagen des
    professionellen Coachings und
  2. … können als Mediator Team- und Bereichskonflikte nachhaltig lösen.
  3. Sie lernen, interne wie externe Kommunikations-Tools einzusetzen, um Kollegen
    und Vorgesetzte zu binden und auch über Unternehmensgrenzen hinaus zu
    kommunizieren.
  4. Sie schaffen eine gesunde Arbeitsumwelt durch die Grundprinzipien des BGMs.
  5. Sie erlernen die Methoden der Datenerhebung und -analyse, um Ihren positiven
    Einfluss und Ihre wichtige Stellung im Unternehmen in Zahlen, Daten, Fakten zu
    präsentieren.
Darum wird auch Ihr Vorgesetzter begeistert sein – Feel Good Management in Zahlen:
  1. Zufriedenheit am Arbeitsplatz steigert die Produktivität – und das um 31 %.
  2. Motivierte Mitarbeiter sind 3-mal kreativer und äußern zu 45 % häufiger innovative Vorschläge!
  3. Wohlbefinden im Unternehmen reduziert die Krankheitstage pro Mitarbeiter um 3,5 Tage!
  4. 70 % der Arbeitnehmer in Deutschland haben eine geringe emotionale Bindung an ihr Unternehmen. Mit Feel Good Management reduziert sich die – innere wie reale –Kündigungsquote signifikant.
Ihre 10 Lektionen im Überblick:

1. Lektion
Feel Good Management im Unternehmen
• Aufgaben des Feel Good Managements
• Stellung des Feel Good Managements
im Unternehmen
• Ziele und Nutzen des betrieblichen
Feel Good Managements
• Voraussetzungen für die Tätigkeit als
Feel Good Manager

2. Lektion
Basiskonzepte des
Feel Good Managements
• Motivationstheorien
• Motivation und Führung
• Grundlagen der Kommunikation
• Wohlbefinden und Leistung:
Befunde aus der positivpsychologischen
Forschung

3. Lektion
Schaffung einer Feel Good-
Unternehmenskultur
• Grundlagen der betrieblichen
Organisationslehre
• Unternehmenskultur, Visionen, Leitbilder
• Partizipative Entwicklung
• Etablierung des Feel Good
Managements als Projekt

4. Lektion
Berücksichtigung der
Mitarbeiterbedürfnisse
• Mitarbeiterbefragungen
• Weitere Methoden der Datenerhebung
und -analyse
• Mitarbeitergespräche
• Erfolgsmessung

5. Lektion
Interne und externe Kommunikation
• Gestaltungsmöglichkeiten interner
Kommunikation
• Besonderheiten von Social-Media-
Kommunikation
• Externe Kommunikation
• Mitarbeitergewinnung und -bindung

6. Lektion
Ansätze zur Berücksichtigung
von Mitarbeiterbedürfnissen
• Flexible Arbeitszeitmodelle
• Gestaltung einer stressfreien Arbeitsumgebung
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Beratungs- und Betreuungsangebote

7. Lektion
Organisation von Firmenaktivitäten
• Bedeutung von und Möglichkeiten
für Gelegenheiten zum formlosen
Austausch
• Gemeinsame Erfolgskultur etablieren
• Planung und Umsetzung von
Team-Events
• Systematische Ansätze zur
Teamentwicklung

8. Lektion
Personalentwicklung und Coaching
• Personalentwicklung als Möglichkeit
zur Mitarbeitermotivation
• Individuelle Förderung durch
geeignete Personalentwicklungmaßnahmen
• Perspektiven bieten
• Anwendung von Coachingmethoden

9. Lektion
Verhalten in Konfliktsituationen
• Konfliktursachen und -konstellationen
• Konfliktmanagement
• Umgang mit Diversität in Unternehmen
• Moderation und Mediation

10. Lektion
Betriebliches Gesundheitsmanagement
(BGM)
• Die drei Aktionsfelder des Betrieblichen
Gesundheitsmanagements
• Planung und Umsetzung von
BGM-Maßnahmen
• Arbeitsplatz- und Bürogestaltung
• Maßnahmen für die persönliche
Ernährung und Fitness

Das Autorenteam
Tanja Schott

ist Expertin für Feel Good Management, HR Managerin, Business & Life Coach
sowie Gutachterin und Referentin mit langjähriger Erfahrung im Personalmanagement und
dem Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Aus Passion für das Thema „Feel Good

Management“ gründete sie erfolgreich ihre eigene Unternehmensberatung Tanja Schott –
Feel Good Management und betreut den Fernkurs Feel Good Manager/-in (Hochschule
Fresenius-Zertifikat).

Pia Zumbruch

ist als Personalleiterin erfolgreich und hat mit einem Master of Arts im Bereich HR-
Management die Basis für ihren Erfolg geschaffen. Nebenberuflich etabliert sich Frau
Zumbruch zum Business Coach, ist als Referentin und Gutachterin tätig und schreibt als
Redakteurin für Personal-Fachmagazine.

Machen Sie sich unentbehrlich – mit dem Fernkurs zum/-r Feel Good Manager/-in
(Hochschule Fresenius-Zertifikat)

Eine Investition in den Fernkurs Feel Good Manager/-in
(Hochschule Fresenius-Zertifikat) ist eine Investition in
die Zukunft!
Denn: Die Hauptaufgabe des Feel Good Managements
ist es, Mitarbeiter glücklicher am Arbeitsplatz zu
machen, sie zu motivieren und somit ihre Leistungen auf
hohem Niveau zu halten.
Ihre Fernkurs-Vorteile:
-> in nur 6 Monaten zum/-r Feel Good Manager/-in
-> mit Option auf das Zertifikat der Hochschule Fresenius
-> jederzeit starten
-> keine Ausfallzeiten durch Präsenzveranstaltungen
-> flexibles und zeitlich unabhängiges Lernen ohne Lernkontrollen
-> 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Dieser Fernkurs umfasst:

Startordner inkl.:
o der 1. Lektion
o eines Lernbegleithefts
o der Zertifikatsrichtlinien der Hochschule Fresenius
o der Sonderausgabe „Erfolgsfaktor: Feel Good Management“
Insgesamt 10 gedruckte Lektionen mit Fragen zur Selbstkontrolle
Zugang zum geschützten Online-Trainingscenter inkl.:
o aller Lektionen als PDF

o Musterlösungen zur Selbstkontrolle
o Teilnehmerforum zum Austausch mit den anderen Kursteilnehmern
Individuelle Teilnehmerberatung durch unseren geschulten Kundenservice

Ihr Hochschule Fresenius-Zertifikat

Nach Durcharbeiten des Fernkurses erhalten Sie unser
OFFICE Seminare-Zertifikat.
Damit sind Sie berechtigt, sich an dem freiwilligen und
extern durchgeführten Zertifikatstest der Hochschule
Fresenius anzumelden.
Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das
Zertifikat:

Feel Good Manager/-in (Hochschule Fresenius-
Zertifikat).

 

Ihre 30-Tage-Zufriedenheitsgarantie